Mittwoch, 24. Februar 2010

Geschafft!

Endlich ist sie fertig, meine Schnipp-Schnapp-Tasche. Hier in ausgeklapptem Zustand:



Hier ist sie an den Seiten heruntergeklappt und fixiert - von vorne


und von hinten

An allen 4 Seiten sind Reißverschluss-Außentaschen


und das Innenleben hat mich besonders viel Gehirnschmalz gekostet. Da ich dieses Täschchen hauptsächlich für meine Stickarbeiten nutzen will, habe ich eine große Innentasche mit Deckel und Klettverschluss auf der einen Seite,


3 Reihen mit kleinen Fächern für meine Stickgarn-Bobbins auf der 2. Seite, 4 Gummibandfächer für Garnrollen auf der 3. Seite


und zwei mittelgroße Fächer auf der 4. Seite.


Die Stoffe sind alle aus der Serie "Stash" von Makower, und obwohl ich rosa und pink eigentlich gar nicht mag, hatte ich mich auf Anhieb in diese Stoffe verliebt. Der Schnitt der Tasche ist von Doris Huedig von Homepatchwork.


1 Kommentar:

  1. Die Tasche ist genial und der Stoff ist es auch!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen