Freitag, 25. Mai 2012

Die Blumen in Frau Nachbarins Garten


sind manchmal noch schöner als die eigenen ...




Ist dieser Mohn nicht atemberaubend schön?

Aber auch in unserem Garten tut sich einiges. Die Schildkröten sind wieder draußen -


und wenn die beiden in diesem Jahr genauso viel futtern wie im vergangenen Jahr, dann passen sie übernächstes Jahr nicht mehr in ihr Gehege!

Als Ersatz für die erfrorenen Rosen haben wir einige neue gekauft. Diese Morning Blush ist zwar schon fast fertig für dieses Jahr,



aber diese Neige d'eté ist voller dicker Blütenbüschel.


Und unsere Rhododendren blühten über und über, sie waren eine Augenweide


Ich hoffe, uns bleiben größere Blattlausinvasionen erspart, dann macht der Garten noch viel mehr Spaß!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen