Dienstag, 2. April 2013

Näherfolge

Wenn ich Urlaub habe, finde ich endlich Zeit, meiner Nähmaschine mal wieder Bewegung zu verschaffen.

Das letzte Mal in Kassel hatte ich mich in eine Rolle Lazy Longs (Batikstoffe) der Farben wegen verliebt, und an den Feiertagen habe ich diese in 4 Tischläufer verwandelt.

Zuerst mal einen gegen das schlechte Wetter und für mehr Farbe in der Küche,






dann musste ich unbedingt dieses leuchtende Pink verarbeiten, obwohl ich eigentlich gar kein Pink-Typ bin:




Diese beiden machen doch schon mal richtig gute Laune, oder?




Dann noch unbedingt einen in grün ...




... oder doch mit mehr blau?


Aber wenn ihr mich fragt, ich weiß nicht, welcher schöner ist!




Und das sind alle zusammen. Als sie noch ungesäumt nebeneinander lagen, wollte mann mich überreden, doch eine Decke draus zu machen. Dafür hätte die eine Rolle dann aber doch nicht gereicht, sonst wäre ich in Versuchung gekommen. In jedem Läufer ist ein Stoff enthalten, der aus meinem Bestand kam, der dringend sein musste, um die Farbharmonie abzurunden, und natürlich Rückseite und Binding aus dem Fundus. Und sie waren fix genäht!



Die Osterhühnchen finden den neuen Tischschmuck ebenfalls akzeptabel.


Kommentare:

  1. Wow, wie schön. Die Farben leuchten aber toll.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Super schön deine Läufer...;-)

    AntwortenLöschen