Dienstag, 9. Dezember 2014

Mein Nähzimmer

ist im Laufe des Herbstes in den größten Raum der Wohnung umgezogen. Der wbP ist zu selten zu Hause (und hat außerdem eine Werkstatt), so dass er vorschlug, dass wir die Zimmer tauschen sollten.  Da bei uns eh alles im Umbruch war (Tochter studiert in Hohenheim, Sohn bleibt in der oberen Wohnung, die zur Studentenbude umgerüstet wurde), war das alles ein Aufwasch. Das Nähzimmer ist zwar noch lange nicht fertig, aber per Zufall fand ich mein Traumsofa im Internet, ein Schlafsofa, das auch in Barcelona im Appartement im Einsatz war. Ich bestellte Stoffproben, bestellte das Sofa, und exakt nach der vom Hersteller genannten Zeit kam die Mail, dass mein Sofa an die Spedition übergeben worden war und demnächst bei mir eintrudeln wird.

Und was soll ich sagen - ich liebe es!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen